Technikwürze – Design & Webstandards Podcast

11. November 2008

David Maciejewski und Jens Grochtdreis erwähnen in der 122. Technikwürze mein Script zur Silbentrennung.

Auch David ist der Meinung, dass Silbentrennung im Browser stattfinden muss, was aber kein Browser täte – und dies müssten wir nicht einfach hinnehmen. Als Lösung biete sich eventuell mein Script an.
Es sei eine durchaus kluge Idee, dem Browser hier unter die Arme zu greifen. Vor allem, weil es «unobtrusive» also unaufdringlich geschehe, was ein ganz guter Ansatz sei.
Er habe es zwar selber noch nicht ausprobiert, nennt es aber eine «wichtige und gute Idee».

Das Ganze ist zwar ab 1:13:00 zu hören, ich kann aber allen den ganzen Podcast sehr empfehlen. Ich bin schon seit langem ein regelmässiger Hörer.

Firefox Bug 418975 – Soft hyphen funktioniert nicht in Tabellen

30. May 2008

Firefox wird mit der kommenden Version 3 endlich Soft Hyphens («weiche Trennzeichen») unterstützten. Nicht ganz, wie der folgende Bug zeigt: Bug 418975 –“ Soft hyphen not working in tables. (Login nötig!).

Offenbar benutzt Firefox für die Berechnung des Wertes min-width einer Tabelle jeweils das erste Wort der Zelle und berücksichtigt dabei die soft hyphens (noch) nicht. Somit verhält er sich anders als alle anderen aktuellen Browser.

Nichtsdestotrotz funktionieren die Soft Hyphens in allen anderen Wörtern einer Tabellenzelle und auch sonst tiptop.

CSS Text Wrapper

27. December 2007

CSS Text Wrapper erlaubt es auch auf HTML-Seiten Texte in eine Form zu giessen. Wenn dazu noch meine automatische Silbentrennung verwendet wird, führt das zu noch besseren Resultaten:

csstextwrap und Silbentrennung in Aktion

Firefox 3 wird Softhyphen unterstützen

5. July 2007

Seit der sechsten Alpha-Ausgabe von Firefox 3 (Achtung: nur für Testzwecke!) ist sicher, dass der kommende Firefox endlich einen der ältesten Bugs behebt: Der weiche Trennstrich aka Softhyphen wird endlich unterstützt.

Das freut mich besonders, dann somit mein Script zur automatischen Silbentrennung endlich auch im Firefox funktionieren wird.

CSS3 Multi-Column Support und Silbentrennung

18. January 2007

Dave Hyatt hat auf Surfin’ Safari die Unterstützung von CSS3 Multi-Column durch WebKit angekündigt. Ich finde mehrspaltiges Layout aber nur im Blocksatz schön, wo wieder meine automatische Silbentrennung mit JavaScript ins Spiel kommt.

Silbentrennung in HTML und JavaScript

16. January 2007

Durch einen kleinen Zufall bin ich auf die Möglichkeit gestossen, über das shy-Zeichen Worttrennungen in HTML zu veranlassen (ausser in Firefox; ausnahmsweise unterstützt der das einmal als einziger Brower nicht).Ich habe unter Silbentrennung einen längeren Artikel dazu geschrieben - und natürlich ein Script, welches mit Liangs-Algorithmus und den Trennmustern aus der TeX-Disribution eine automatische Silbentrennung clientseitig durchführt. Für ein schöneres Web!

Ein Fotoalbum programmieren

3. November 2006

Zur Zeit versuche ich, für die kHausaLi-Website eine bessere Lösung für die Anzeige von Fotos zu finden.

Bei dieser Arbeit kam es zu einigen interessanten Problemen, die ich auf http://www.mnn.ch/blog/?page_id=4 zusammengefasst habe.