Wie programmiert man einen Computer?

Ganz genau genommen versteht ein Computer nur 0 oder 1. Es ist aber für uns Menschen sehr mühsam, nur mit Nullen und Einsen einem Computer zu erklären, wie er zum Beispiel 7 durch 3 teilen und das Resultat anzeigen muss.

Deshalb wurden so genannte Programmiersprachen entwickelt. Die sind ein Zwischending: Für Menschen kompliziert, aber verständlich, für Computer in Einsen und Nullen übersetzbar.

Man kann also ein Programm in dieser Programmiersprache schreiben. Das nennt man dann Quellcode.
Der Computer nimmt diesen Quellcode, übersetzt ihn und führt ihn aus.

schliessen
schliessen